Plauen

Stadt der Spitze


Plauen - Erleben und Genießen, Staunen und Schauen
Ein Besuch in der schönen Stadt Plauen lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Man kann einzigartige Sehenswürdigkeiten bewundern - das  Alte Rathaus mit seinem wunderschönen Renaissancegiebel und der Kunstuhr von 1548, das Vogtlandmuseum, das Malzhaus, die Weberhäuser, die St. Johanniskirche oder die Lutherkirche, sich von der Plauener Spitze „umgarnen“ lassen, über die lustigen „Vater und Sohn“ Bildgeschichten schmunzeln, Konzerten lauschen, Türme erklimmen, unter Tage steigen, sich aktiv betätigen, aber auch mal faulenzen sowie in Cafés, Kneipen und Restaurants herrlich schlemmen und genießen.

Schaustickerei Plauener Spitze
Filigrane Spitzen auf historischen Maschinen - Besucher erleben die Herstellung von Spitzen und Stickereien mit Hilfe von Maschinen, die ingenieurtechnische Meisterleistungen des sächsischen Maschinenbaus darstellen. Zudem finden Sie ein vielfältiges Angebot an Spitzen und Stickereien im Verkauf.

Vogtlandmuseum
Das Vogtlandmuseum Plauen befindet sich in den Häusern der ehemaligen Plauener Baumwollwarenhändler Baumgärtel und Kanz. Ein herausragendes kunstgeschichtliches Denkmal im Stil Louis XVI. ist der Festsaal des mittleren Hauses von 1787-89. Das Museum beherbergt die umfangreichsten Sammlungen zur vogtländischen Regionalgeschichte und Kultur. Im Jahr werden hier mehrere Sonderausstellungen gezeigt.

Erreichbarkeit:
Linie VL 2, Bahnhof Plauen (Vogtl) ob Bf
Linie VL 3, Bahnhof Plauen (Vogtl) ob Bf, Haltepunkt Plauen (Vogtl) West, Haltepunkt Plauen (Vogtl) -Straßberg
Linie VL 4, Haltepunkt Plauen (Vogtl) unt Bf, Haltepunkt Plauen (Vogtl) Zellwolle
Linie VL 5, Bahnhof Plauen (Vogtl) ob Bf

Ticket-Tipp:
TourenTicket ab 8 €
VVV-Tageskarte ab 8 €


Kontakt

Tourist-Information der Stadt Plauen
Unterer Graben 1
08523 Plauen
Telefon: 03741/2911027

Alle weiteren Informationen finden Sie auf www.plauen.de


zurück zur Übersicht
vogtlandbahn-Kundencenter
Postplatz 9
08523 Plauen