Zwickau

Die Automobil- und Robert-Schumann-Stadt

Zwickau hat unbestritten das, was viele andere Städte auch haben:

Urige Kneipen, gepflegte nationale und internationale Gastronomie, Beherbergungsstätten von familiär bis nobel und gut erschlenderbare Geschäfte in der Innenstadt, gepflegte Parkanlagen sowie Stätten für sportliche Freizeitbetätigung.

Zu alledem gibt es hier dann jede Menge Unverwechselbares und Einzigartiges. Denn die Automobil- und Robert-Schumann-Stadt ist ein Mekka für alle, die es historisch mögen - gleich in mehrfacher Hinsicht: ob als Musik- oder Theaterfreunde, als Automobil-Freaks, als Museumsgänger oder aber als Liebhaber besonders gut erhaltener Bausubstanz aus Gründerzeit und Jugendstil.

Schon diese Aufzählung zeigt: Wer durch seinen Zwickau-Aufenthalt möglichst nachhaltige Bereicherung erfahren will, wird dies kaum an einem Tag bewältigen. Die Stadt ist von lebendiger Historie geprägt. Vielgestaltig sind die historischen "Pfade", auf denen man sie erobern kann.

Sehenswertes:
August-Horch-Museum
Johannisbad
Priesterhäuser

Erreichbarkeit:
Linie VL 1 Haltestellen Zwickau Hbf, Zwickau Stadthalle und Zwickau Zentrum
Linie VL 2 Haltestelle Zwickau Hbf

Ticket-Tipp:
TourenTicket ab 8 €
EgroNet-Tagesticket ab 16 €


Galerie


Kontakt

Tourist Information Zwickau
Hauptstraße 6
08056 Zwickau
Telefon: 0375 2713-244

Alle weiteren Informationen finden Sie auf www.zwickau.de


zurück zur Übersicht
vogtlandbahn-Kundencenter
Postplatz 9
08523 Plauen