Newsletter Anmeldung

Sie befinden sich hier: Home  |  Über uns  |  Medien  |  Pressemitteilungen
$image2

Auch zum Weltcup am Donnerstag fahren Busse

Auerbach. Zu der auf Donnerstag verschobenen Entscheidung des Weltcupskispringens in der Vogtland Arena Klingenthal wird der Verkehrsverbund Vogtland (VVV)  Busse einsetzen.
Der für Mittwoch geplante Wettkampf musste wegen Sturmböen abgesagt werden. Am Donnerstag beginnt der Wettbewerb um 9.00 Uhr mit dem Probedurchgang. 10.00 Uhr folgt der erste Wertungssprung. Einlass in der Vogtland Arena ist ab 8.00 Uhr.
Pendelbusse fahren vom Parkplatz Mühlleithen (Blaue Linie), Aschberg - Wende (Grüne Linie) und Kopernikusring über Bahnhof (Rote Linie) zur Vogtland Arena und zurück ab 7:45 Uhr im Halb-Stunden-Takt. Die Sonderbusse fahren ab 8.00 Uhr ab Plauen und Reichenbach, der Sonderbus ab Bad Elster startet 8.30 Uhr.
Kombitickets – also Busfahrschein und Eintrittskarte - vom 15. Februar behalten ihre Gültigkeit am für den 16. Februar. Sollten Fahrgäste an diesem Tag leider keine Zeit finden ihre Kombiticket einzulösen, werden sie gebeten, diese dort, wo Sie es gekauft wurden zurückzugeben. Selbstverständlich erhalten sie dann die volle Summe des Kaufpreises zurück erstattet.
Weitere Informationen gibt es in der Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland unter 03744 – 19449 oder unter www.vogtlandauskunft.de
 
 
Rückfragen bitte an:
ZV ÖPNV Vogtland
Geschäftsführer Thorsten Müller
Göltzschtalstraße 16, 08209 Auerbach
Telefon: 03744 / 83020

Suche

Echtzeitauskunft

Uhrzeit Zug nach
Zug Nr.: bearbeiten

Fahrplanauskunft - Testbetrieb

von
nach
Datum
Uhrzeit

Fahrplanänderungen

Von Fahrplanänderungen betroffene Strecken:
VL 3:28.11.-30.11.2014 Plauen - Adorf - Cheb
VB 3, alex Nord:20.10. - 24.10.2014 Hof/Praha - Schwandorf - Regensburg - München
alex Süd:25.10. - 02.11.2014 München - Buchloe
» Alle Änderungen
 

© Copyright by Vogtlandbahn Portal