Newsletter Anmeldung

Sie befinden sich hier: Home  |  Über uns  |  Die Länderbahn
Die Länderbahn - Über uns

Die Länderbahn - Über uns

Die Länderbahn (Regentalbahn AG) ist ein Eisenbahnunternehmen mit Sitz in Viechtach. Die Gründung geht auf das Jahr 1890 zurück, als noch unter dem Namen "AG Lokalbahn Gotteszell-Viechtach" eine private Eisenbahn durch das Regental eröffnet wurde. Von 2004 bis 2011 ist die Regentalbahn AG Teil des europaweit tätigen Verkehrsdienstleisters Arriva. 2011 wird die Arriva Deutschland GmbH durch ein Konsortium erworben und in NETINERA Deutschland GmbH umbenannt. 

Chronik der Regentalbahn AG:
 
1890
Betriebsaufnahme auf der Strecke Gotteszell – Viechtach
1928
Betriebsaufnahme auf der Strecke Viechtach – Blaibach
1973
Zusammenschluss mit der AG Lokalbahn Lam-Kötzting
1993
Start der Kooperation mit der DB Regio AG zur Bedienung der Strecken im Bayerischen Wald unter dem Markennamen „Waldbahn“
1996
Betriebsaufnahme auf den Strecken im Vogtland
2001
Start der Kooperation mit der DB Regio AG zur Bedienung der Strecken um Cham unter dem Markennamen „Oberpfalzbahn“
2003
Betriebsaufnahme des Allgäu-Express („ALEX“) auf der Strecke München-Oberstdorf (Joint-Venture mit der SBB Deutschland GmbH)
2004
Verkauf der Regentalbahn AG vom Freistaat Bayern an die Arriva Deutschland GmbH
2007
Erweiterung des „ALEX“ auf die Strecke Hof – Regensburg – München und nach Lindau
2009
Betriebsaufnahme der Berchtesgadener Land Bahn GmbH auf der Strecke Freilassing – Bad Reichenhall – Berchtesgaden (Joint-Venture mit der Salzburg AG)
2010
Betriebsaufnahme des trilex im Dreiländereck auf der Relation Liberec-Zittau-Varnsdorf
2011
Die Arriva Deutschland GmbH wird durch ein Konsortium  unter Führung der  italienischen Staatsbahn Ferrovie dello  Stato erworben, Umbenennung der Arriva Deutschland GmbH in NETINERA Deutschland GmbH

2013

Betriebsaufnahme der waldbahn unter Eigenregie der Länderbahn


Infrastruktur Nutzungsbedingungen - Schienennetz:

gültig ab 01.09.2012
Allgemeiner Teil
(SNB-AT gültig ab September 2012)

Besonderer Teil
(SNB-BT gültig ab September 2012)

Infrastrukturnutzungsvertrag Anlage 1 Unfallmeldetafel zu 
Infastrukturnutzungsvertrag Anlage 1
Trassenanmeldeformular Anlage 2

Ansprechpartner Anlage 2 zu Infrastrukturnutzungsvertrag
Streckendaten


Nutzungsbedingungen - Serviceeinrichtungen:


Allgemeiner Teil
Besonderer Teil

Ansprechpartner


Preislisten:
gültig ab 01.01.2013
Anlagenpreisliste
Stationspreisliste
Trassenpreisliste

Suche

Echtzeitauskunft

Uhrzeit Zug nach
Zug Nr.: bearbeiten

Fahrplanauskunft - Testbetrieb

von
nach
Datum
Uhrzeit

Fahrplanänderungen

Von Fahrplanänderungen betroffene Strecken:
VB 8:15.08.-22.11.2014 Schirnding - Cheb
alex Nord:17.07. - 29.07.2014 München - Regensburg - Praha
» Alle Änderungen
 

© Copyright by Vogtlandbahn Portal