04.12.2015

Firmenumbenennung: „Die Länderbahn GmbH DLB“

heißt die Firma, die alex, oberpfalzbahn, trilex, vlexx, vogtlandbahn, waldbahn, BLB und die regentalwerke betreibt

Viechtach, 04.12.2015. Die Geschäftsführer Gerhard Knöbel und Andreas Trillmich haben allen Grund zur Freude: Seit dem 30. November heißt  das Eisenbahnunternehmen, das mit den Produkten alex, oberpfalzbahn, trilex, vlexx, vogtlandbahn, waldbahn und BLB  Verkehrsdienstleistungen in Deutschland und Tschechien anbietet, „Die Länderbahn GmbH DLB“ mit Sitz in Viechtach. Mit dem Eintrag ins Handelsregister ist der zur etablierten Marke passende Firmenname nun rechtskräftig.

„Die Umbenennung war die logische Folge aus der Vereinfachung der Firmenstruktur, die bereits im November stattgefunden hat“, sagt Knöbel. „Wir haben die Firmen Regentalbahn Bahnbetriebs-GmbH und die Regentalwerke GmbH auf die Vogtlandbahn-GmbH verschmolzen, um Verwaltungsaufwand zu reduzieren. „Zugleich haben wir die Initiative „Die Länderbahn 2018“ gestartet, um das Unternehmen im harten SPNV-Wettbewerb fit für die Zukunft zu machen“, ergänzt Trillmich.

Die Länderbahn GmbH DLB ist weiterhin ein 100%iges Tochterunternehmen der Regentalbahn Aktiengesellschaft mit Sitz in Viechtach und gehört zur NETINERA Deutschland GmbH. Die regionalen Betriebsstandorte der jeweiligen Produkte bleiben erhalten. Mit ihrer mehr als 125jährigen Tradition bleibt das Unternehmen der regionale Partner vor Ort. Neben Schienenpersonennahverkehr betreibt Die Länderbahn unter dem Produktnamen regentalwerke eigene Werkstätten. Zusätzlich unterhält Die Länderbahn im Bayerischen Wald ihre eigene Eisenbahninfrastruktur.


zurück zur Übersicht
vogtlandbahn-Kundencenter
Postplatz 9
08523 Plauen