24.03.2015

Freiträumer-Ticket ist auch Fahrschein vom 27. bis 29. März

Die Eintrittskarten zum „Freiträumer-Festival“ am kommenden Wochenende in der Plauener Festhalle sind gleichzeitig Fahrschein für die öffentlichen Perso-nennahverkehrsmittel. Unter dem Motto "Die Freiheit mitzufahren" ist im Ticketpreis die An- und Abreise mit Zug, Straßenbahn und Bus im Vogtlandkreis enthalten. Grundlage ist ein Kooperationsvertrag zwischen Festival-Organisator Mario Goldstein und dem Verkehrsverbund Vogtland (VVV). Es lohnt sich also, an den verschiedenen Vorverkaufsstellen die Tickets noch vorm Wochenende zu holen.

Die erste Ausgabe des „Freiträumer-Festivals“ wird vom 27. bis 29. März in der Festhalle Plauen einige tausend Besucher anlocken. In Vorträgen, Seminaren und Workshops kann man die Freiheit und Schönheit der Erde kennenlernen. Dazu werden unter anderem Weltenbummler, wie der vielfach ausgezeichnete Fotograf Carsten Peter, Bergsteiger Alexander Huber und Ausdauersportler Joey Kelly nach Plauen kommen. „Das Freiträumer-Festival steht für ferne Länder und Natur. Diese zu erkunden geht nicht ohne Transport. Öffentliche Verkehrsmittel stehen grundsätzlich für einen umweltverträglicheren Transport. Deshalb bin ich sehr froh, dass den Besuchern mit dem Kombiticket die umweltfreundliche Anreise angeboten werden kann“, erklärt Festival-Organisator Mario Goldstein, der selbst 10 Jahre lang auf der Suche nach Glück und Freiheit auf der Welt unterwegs war.

Zahlreiche Informationsstände bieten an den Festival-Tagen für Besucher viel Interessantes. Auch der VVV ist mit seinem Infomobil vor Ort und wird die vielgestaltigen Nahverkehrsangebote in der Region präsentieren.

Weitere Informationen zum Freiträumer-Festival finden Sie auch unter der Rubrik "Tipp des Monats".

Weitere Informationen unter www.freitraeumerfestival.de oder in der Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland unter 03744-19449 sowie unter www.vogtlandauskunft.de

MEDIENINFORMATION des Verkehrsverbundes Vogtland vom 24.3.2015


Rückfragen bitte an:
Verkehrsverbund Vogtland GmbH
Geschäftsführer Thorsten Müller
Göltzschtalstraße 16
08209 Auerbach

zurück zur Übersicht
vogtlandbahn-Kundencenter
Postplatz 9
08523 Plauen