12.04.2016

Neues vogtlandbahn-Kundencenter in Plauen

Neumark, 12.04.2016. Plauen. Die vogtlandbahn eröffnete heute in Plauen das neue Kundencenter. Es ist in das Servicecenter der Plauener Straßenbahn am Tunnel integriert und damit direkt in der Plauener Innenstadt zu finden.

Damit hat die vogtlandbahn einen neuen Informationspunkt für die Fahrgäste geschaffen: Egal ob Informationen über den aktuellen Fahrplan, Fahrscheine, Auskunft über einen in der vogtlandbahn verlorenen Gegenstand oder Tipps rund um einen Ausflug mit der vogtlandbahn, die geschulten Mitarbeiterinnen stehen gerne für die Reisenden zur Verfügung.

„Um näher an unseren Fahrgästen und den Vogtländern zu sein, haben wir uns entschlossen, das vogtlandbahn-Kundencenter von Neumark nach Plauen zu verlegen. Mit der Plauener Straßenbahn haben wir einen kompetenten Partner gefunden, der dies für uns umsetzen kann“, sagt Robert Aschenbrenner, Verkehrsvertragsmanager Netze Mitteldeutschland der Länderbahn. „Der Standort ist richtig günstig - direkt in der Plauener Innenstadt am Tunnel, dem zentralen Umsteigekreuz der Plauener Straßenbahn. Gleichzeitig sind es nun kurze Wege zu beiden großen Plauener Bahnstationen, dem Oberen Bahnhof und dem neuen Haltepunkt Plauen Mitte“, ergänzt Aschenbrenner.

Das Kundencenter ist von Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr und am Samstag von 9 bis 14 Uhr geöffnet.

Bildtext: Barbara Zeuner, Geschäftsführerin Plauener Straßenbahn GmbH und Robert Aschenbrenner, Verkehrsvertragsmanager Netze Mitteldeutschland vor dem vogtlandbahn-/PSB-Kundencenter in Plauen

Foto: Die Länderbahn GmbH DLB 2016

zurück zur Übersicht
vogtlandbahn-Kundencenter
Postplatz 9
08523 Plauen