06.04.2016

Sonderzug der vogtlandbahn und Führung durch den Betriebshof am 23. April

Neumark, 05.04.2016: Vom 21. bis 24. April finden die Hof-Plauener Dampftage statt und es werden Dampfzüge im Raum Plauen unterwegs sein. Die vogtlandbahn beteiligt sich an dieser Veranstaltung und bietet am Samstag, den 23. April, einmalig Führungen durch den Betriebshof in Neumark an und gewährt Interessierten einen Einblick hinter die Kulissen der vogtlandbahn.

Sonderzüge von Plauen nach Neumark und wieder zurück bringen alle Fahrgäste und Besucher aufs Werksgelände. Während der Führung erfährt man vieles über die Wartung und Reinigung der Fahrzeuge, zur vogtlandbahn-Geschichte, über Angebote und Weiterbildungsmöglichkeiten bei der vogtlandbahn und bei der Länderbahn. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Wer Interesse hat, erhält im vogtlandbahn-/PSB-Kundencenter in Plauen, Postplatz 9 (am Tunnel) Fahrscheine und die dazugehörige Reservierung. Den Fahrschein für die An- und Abreise inclusive der Führung gibt es ab 8 Euro je Person, bis zu 3 Kinder von 6 bis 14 Jahren können kostenlos mitgenommen werden. Eine Reservierung ist zwingend erforderlich, da nur eine begrenzte Platzanzahl zu Verfügung steht.

Während der vier Veranstaltungstage der Hof-Plauener-Dampftage wird darüber hinaus viel geboten: auf Bahnhöfen, in Museen, auf dem Areal der Sternquell-Brauerei und der Parkeisenbahn Syratal in Plauen, an der Göltzschtalbrücke, im Vogtlandmuseum und Plauener Spitzenmuseum, an den Bahnstrecken, im Schaubergwerk und an weiteren Veranstaltungsorten wie auch bei der vogtlandbahn. Besuchen Sie die Infostände am Samstag, 23. April 2016 in Plauen in der Syratalanlage und in Hof am Bahnhof.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie hier >>


zurück zur Übersicht
vogtlandbahn-Kundencenter
Postplatz 9
08523 Plauen