17.12.2014

Verteilung des Friedenslichtes in den vogtlandbahn-Zügen am Sonntag, 21. Dezember

Neumark, 17.12.2014: Auch in diesem Jahr wird das Friedenslicht wieder auf einem Teilabschnitt der vogtlandbahn verteilt. „Wie in den letzten Jahren möchten wir die Aktion gern unterstützen und das Friedenslicht über die Züge der vogtlandbahn verteilen lassen“, so Christine Hecht, Leiterin Marketing der Länderbahn.

Das Friedenslicht wird von Gera nach Greiz mit der vogtlandbahn mit Abfahrt um 14:03 Uhr ab Gera Hbf (Zugnummer VBG 20977) gebracht. An den einzelnen Bahnhöfen und Haltestellen können sich Interessenten das Friedenslicht z.B. für ihre Weihnachtsfeiern, für Christmessen oder zur Weitergabe an Freunde abholen und weiter reichen. Wichtig ist es, eine windgeschützte Kerze mitzubringen.

Das ORF-Friedenslicht aus Bethlehem wird in Thüringen von der Landeshauptstadt Erfurt aus am Sonntag, 21. Dezember in ganz Thüringen verteilt. An über 250 Bahnhöfen und Bahnstationen in Thüringen wird mit Hilfe der Pfadfinder verschiedener Bünde, Jugendfeuerwehrleute und Mitglieder aus Kirchenkreisen ein „Lichternetz“ gespannt. So wird es auch in diesem Jahr möglich sein, dass die kleine Flamme, entzündet von Tizian Ronacher aus Österreich, Millionen von Menschen erreicht und ganz nach dem diesjährigen Motto „Friede sei mit dir – Shalom – Salam“, miteinander verbindet.

Fahrplan für die Verteilung des ORF-Friedenslichtes am 21. Dezember:

Gera Hbf   14:03 Uhr
Gera Süd  14:05 Uhr
Gera Ost   14:08 Uhr
Gera-Liebschwitz 14:10 Uhr
Wünschendorf Nord 14:15 Uhr
Wünschendorf  14:19 Uhr
Berga (Elster)  14:31 Uhr
Neumühle (Elster) 14:36 Uhr
Greiz   14:43 Uhr
Greiz-Dölau  14:45 Uhr


Weitere Informationen zum Friedenslicht finden Sie unter:

http://orf-friedenslicht-thueringen.de

(Homepage der Aktion Friedenslicht in Thüringen)

PDF Presse-INFO zur Verteilung des Friedenslichtes

zurück zur Übersicht
vogtlandbahn-Kundencenter
Postplatz 9
08523 Plauen