Neumark, 01. Oktober 2014

Mit der vogtlandbahn zum Stadt- und Höhlerfest nach Gera

Von 2. bis 5. Oktober ist in Gera Höhlerfest und zeitgleich wird das 777-jährige Stadtrecht von Gera gefeiert. Die vier bunten Feiertage verwandeln das Stadtzentrum in eine riesige Festmeile. Gefeiert wird vom Puschkin- und Museumsplatz über den Markt, die Sorge, die große Kirchstraße bis hin zum Zschochernplatz und dem Nicolaiberg. Fahrgäste der vogtlandbahn sparen bei Höhler-Führungen 50 Prozent.

Zum Höhlerfest werden vom  Geraer Höhlerverein Führungen durch die historischen und zum Teil nichtöffentlichen historischen Höhler angeboten. Am 3. Oktober finden die Führungen in den nichtöffentlichen Höhlern von 13 bis 18 Uhr und am 4. und 5. Oktober von 11 bis 18 Uhr statt.

Als Highlight gewährt der Geraer Höhlerverein allen Besuchern, die mit der vogtlandbahn anreisen, 50 Prozent Ermäßigung zu den Führungen und verschenkt ein Tombola-Los (gegen Vorlage des an dem Tag gültigen Fahrscheins an der Kasse).

Diese Aktion wird unterstützt vom Verein zur Erhaltung der Geraer Höhler e.V. und dem Vogtländischen Bergknappenverein zu Plauen e.V.

Tipp für die Anreise mit der vogtlandbahn: Wer aus Plauen anreist, nutzt das Touren-Ticket für 8 € pro Person, jede weitere Person zahlt 6 € zusätzlich (bis zu 5 Personen). Ist man als Familie unterwegs, fahren die Kinder oder Enkelkinder kostenlos mit (Touren-Ticket für zwei Personen zu 14 €).

vogtlandbahn-Kundencenter

Bayerstraße 24
D-80335 München
Tel.: 089 5488897-25
E-Mail: info@vogtlandbahn.de
Internet: www.vogtlandbahn.de 

Pressekontakt
Christine Hecht
Die Länderbahn
Bahnhofstraße 18
D-93047 Regensburg
E-Mail: presse@laenderbahn.com

zurück zur Übersicht
vogtlandbahn-Kundencenter
Postplatz 9
08523 Plauen