Neumark, 10. Oktober 2014

Vogtlandbahn sagt: Danke für Ihre Geduld!

Die Fahrgäste der vogtlandbahn hatten in den letzten Wochen mit zahlreichen Baustellen zu kämpfen, da die zuständigen Infrastrukturunternehmen eine Reihe an Maßnahmen zur Erneuerung und Instandhaltung der Gleise durchführen mussten. Besonders getroffen hat dies die Fahrgäste auf der VL 1 zwischen Voigtsgrün und Zwickau sowie auf der Elstertalbahn zwischen Plauen und Weischlitz.

Die Vogtlandbahn will sich nun bei ihren Fahrgästen für die Treue und Geduld bedanken. Am Dienstag, den 14. Oktober 2014, werden deshalb auf beiden Streckenabschnitten kleine Aufmerksamkeiten an die Fahrgäste verteilt.

„Wir bedauern die Unannehmlichkeiten für unsere Fahrgäste sehr, erklärt der Geschäftsführer der Vogtlandbahn-GmbH Andreas Trillmich. „Mit dieser kleinen Geste wollen wir uns für die Treue und Geduld bedanken.“, so Trillmich weiter. 


Pressekontakt:

Christine Hecht
Die Länderbahn
Bahnhofstraße 18
D-93047 Regensburg
Tel: +49 (941) 58612521
E-Mail: christine.hecht@laenderbahn.com

zurück zur Übersicht
vogtlandbahn-Kundencenter
Postplatz 9
08523 Plauen